PRIVACY POLICY

Die Verarbeitung personenbezogener Daten

Hevik S.r.l (folgend “Hevik” genannt) als Datenverantwortlicher für personenbezogene Daten, informiert Sie darüber, dass der Zugriff auf die Website und / oder die Registrierung in den verschiedenen Bereichen und / oder die Anfragen nach Informationen oder Diensten die die Bereitstellung personenbezogener Daten erfordern, werden Gegenstand von Verarbeitung in voller Übereinstimmung mit der Europäischen Verordnung 2016/679 (im Folgenden "DSGVO") und den Bestimmungen der Datenschutz-Garantiegeber gemäß Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 und / oder spätere Ergänzungen. Anhand dieser Informationen können die Nutzer die Verarbeitungsverfahren, die für die Nutzung bestimmter Bereiche der Hevik-Websites (in Bezug auf die verschiedenen Marken) erforderlich sind, vorbeugend kennen und / oder sich für Wettbewerbe und / oder Newsletter registrieren.

Im Sinne des oben genannten Gesetzes basiert eine solche Behandlung auf den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz und schützt Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte.

Die Informationen gelten nur für diese Website und erstrecken sich nicht auf andere Websites, die der Nutzer über externe Links aufrufen kann.

Änderungen an dieser Erklärung

Hevik behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Erklärung vorzunehmen, die den Nutzern auf dieser Seite mitgeteilt werden. Wir bitten Sie deshalb diese Seite häufig unter Bezugnahme auf das Datum der letzten Änderung zu konsultieren, mit Bezugnahme der letzten Änderung, die unten angegeben ist. Im Falle der Nichtakzeptanz der an dieser Mitteilung vorgenommenen Änderungen, muss der Nutzer die Nutzung dieser Plattform einstellen und unter Verwendung der entsprechenden Funktion im reservierten Bereich oder direkt beim Datenverantwortlichen seine persönlichen Daten löschen. Sofern nicht anders angegeben, gelten die vorherigen Informationen weiterhin für die bis dahin gesammelten personenbezogenen Daten.

Verantwortliche für die Datenverwaltung

Verantwortlich für die Datenverwaltung ist Hevik S.r.l mit Sitz in Brescia, via Don Arcangelo Tadini 33.

Die vollständige Liste der Verarbeitungsverantwortlichen von personenbezogenen Daten  ist auf schriftliche Anfrage an den Datenverarbeitungsverantwortlichen erhältlich.

Der Zweck der Verarbeitung und die Rechtsgrundlage.

Gemäß den Anforderungen, die von Zeit zu Zeit vom Nutzer, der auf die verschiedenen Bereiche der Websites zugreift (und abgesehen von speziellen Regeln und Informationen für einzelne Transaktionen, die die Bereitstellung spezifischer personenbezogener Daten betreffen, die von Zeit zu Zeit auf ihnen veröffentlicht werden), sind die folgenden Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten, d.h. diejenigen, die direkt von Nutzern durch Ausfüllen von Online-Formularen oder direkten Zugriff über Link, an E-Mails von Hevik, die sich auf den angeforderten Dienst beziehen oder die automatisch durch Navigation erworben wurden (siehe folgenden Abschnitt "Kategorien von personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden") (folgend "personenbezogene Daten”):

  1. Die Registrierung und Zugang zu den Sektionen “mein Account“ “Kontakte” und diejenigen, die in Zukunft auf den Websites von Hevik aktiviert werden.
    Rechtsgrundlage der Verarbeitung für Kontaktanfragen und das Einfügung von Bewertungen: Zustimmung.
    Rechtsgrundlage der Behandlung für die Registrierung auf der Internetseite E-Commerce: Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen.
  1. Vorherige Zustimmung des Nutzers und bis zum Widerruf desselben, Marketing-Aktivitäten führen wie, jedoch nicht beschränkend auf: Marktforschung, Senden von Informationen und Werbematerial, Senden von Gratis Muster-Proben, Marketing Aktivität und Werbung für die Produkte und Dienstleistungen des unterzeichnenden Unternehmens;
  2. Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Zustimmung.
  3. Führen Sie eine Analyse der Kaufpräferenzen auf unserer E-Commerce-Website durch und / oder beim Ausfüllen von Fragebögen und / oder Eingeben von Produktbewertungen oder von Informationen, die während des Besuchs der Hevik-Websites bereitgestellt werden
    Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Zustimmung.
  1. Auf erhaltene Anfragen reagieren (Kundendienst, Sektion “Kontakte”, Verwendung von direkten E-Mails), Bewertung und Genehmigung der Veröffentlichung der Bewertungen, die vom registrierten Benutzer auf den Produkten auf unserer E-Commerce-Website angegeben sind, Ermittlung des Grades der Nutzerzufriedenheit hinsichtlich der Qualität der Produkte, der erbrachten Dienstleistungen und der von Hevik und / oder von anderen Gruppenunternehmen, direkt oder über spezialisierte Unternehmen durch persönliche oder telefonische Interviews, Fragebögen usw.; In einigen Fällen können seine persönlichen Daten zur Beantwortung spezifischer Anfragen direkt an die externen Manager übermittelt werden (beispielsweise, aber nicht erschöpfend): Fragen technischer Natur des Zugangs zum reservierten Bereich und / oder zum Ablauf eines Wettbewerb, und/oder beim Funktionieren der Internetseite E-Commerce).
    Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Zustimmung.
  1. Statistische Analysen, in der Regel in anonymer Form, auch für Marketingzwecke.
    Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Zustimmung.
  1. Wenn die Funktion vorhanden ist, den Nutzern erlauben, Nachrichten und / oder Mitteilungen (im Folgenden "Post") im Allgemeinen direkt auf den Websites und/oder auf der Plattform des Sozialen Netzwerkes von Hevik oder auf Seiten zu veröffentlichen, die von Dritten unabhängig voneinander verwaltet werden, mit denen Hevik zu diesem Zweck Vereinbarungen getroffen hat, wie beispielsweise aber nicht darauf beschränkt Social Networks wie Facebook, Twitter, Pinterest usw. (nachfolgend " Social Network ") genannt; die Veröffentlichung von Beiträgen könnte auch zusammen mit einem Pseudonym erfolgen, das vom Nutzer bei der Registrierung auf den Websites der Hevik gewählt wurde, und das möglicherweise dem Nutzer verbundenen Bild seines Nicknames zugeteilt ist, für den der Nutzer ausschließlich selbst verantwortlich ist bei jeglicher Wahl  die die Interessen Dritter beeinträchtigen würde, ist der Nutzer nicht verpflichtet, personenbezogene Daten anzuwenden, die Dritten, die keine Beziehung zu Hevik haben, seine Identifizierung erlauben,  aber der Nutzer, über die Websites von Hevik kann auch seine persönlichen Daten offenlegen, wenn er sie in seinem Nickname eingetragen hat, sowie das Foto, mit dem er eventuell sein eigenes Profil verbunden hat.
    Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Zustimmung des Datenverantwortlichen des externen Dienstes

In diesem Fall kann die Einwilligung jederzeit durch den reservierten Bereich widerrufen werden, ausgenommen die erfolgte Veröffentlichung in den sozialen Medien.

Die oben beschriebene Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wie sie für jeden Punkt kurz angegeben ist, ist durch die Europäische Verordnung 2016/679 auf der Grundlage der folgenden gesetzlichen Voraussetzungen genehmigt:

  • Zustimmung: wenn Sie ihre Einwilligung zur Nutzung gegeben haben, indem Sie Ihre Erlaubnis gegeben haben, die jederzeit durch den reservierten Bereich der Website widerrufen werden kann, oder indem Sie den Datenverantwortlichen unter den unten angegebenen Referenzen kontaktieren;
  • Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen: wenn es notwendig ist, einen Vertrag mit Hevik abzuschließen oder zu erfüllen, oder vorvertragliche Maßnahmen zu ergreifen;
  • Gesetzliche Vorgaben: wenn für Hevik notwendig ist, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, um den eigenen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen;
  • Legitimes Interesse: wenn Hevik Ihre personenbezogenen Daten dazu verwendet, ein legitimes Interesse zu verfolgen, und deren Motive stärker sind als die Beeinträchtigung Ihrer Datenschutzrechte;
  • Legitimes Interesse: wo es für Hevik notwendig ist, sich zu verteidigen, rechtliche Schritte einzuleiten oder Ansprüche gegenüber Dritten geltend zu machen.

Die Verarbeitungsmethoden und ihre Sicherheit.

Datenverarbeitung bezeichnet jede Operation oder jeden Komplex von Operationen, die mit oder ohne Zuhilfenahme von elektronischen oder automatisierten Mitteln durchgeführt werden, die die Sammlung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Verarbeitung, Abänderung, Auszug, Vergleich, Nutzung, Kommunikation, Verbreitung, Zusammenschaltung, Blockierung, Löschung, Vernichtung und Auswahl der Daten betreffen.

Persönliche Daten werden in einem weitgehend automatisierten, aber auch papierbasierten Format verarbeitet, wobei die Logik zu den oben genannten Zwecken über die Datenbank erfolgt, die von Hevik verwalteten elektronischen Plattformen oder die als Datenverwalter benannten Dritten (für die aktualisierte Liste kann sich der Nutzer mit dem Datenverantwortlichen unter der angegebenen Adresse in Verbindung setzen) und / oder integrierte Informatik-Systeme und / oder Websites, Inhaberschaft von Hevik oder die von Hevik verwendet werden. Der Datenverantwortliche hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Nutzer vor dem Risiko eines Verlusts, Missbrauchs oder einer Änderung der Daten zu schützen. Auch wenn nicht garantiert werden kann, dass die Übertragung von Daten über das Internet oder Websites absolut abgesichert ist, verpflichten sich jedoch Hevik und seine Lieferanten, die zum Schutz personenbezogener Daten erforderlichen physischen, elektronischen und verfahrenstechnischen Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten und die durch die Gesetzgebung auferlegten Anforderungen zu erfüllen. Insbesondere, werden soweit möglich, die Maßnahmen nach Art. 32 der europäischen Verordnung 2016/679 angebracht und die geschützten Datenübertragungsprotokolle HTTPS verwendet.  Darüber hinaus werden Nutzerdaten auf Server-Seiten im europäischen Raum gespeichert, oder könnte im Falle von elektronischen Plattformen wie Google in die USA übertragen werden. Server unterliegen einem fortschrittlichen und täglichen Backup- und Disaster-Recovery-System, sind durch Firewalls geschützt, eine strikte Beschränkung des Zugriffs auf personenbezogene Daten wird basierend auf dem Bedarf und zu den einzigen kommunizierten Zwecken angenommen; Die Übertragung der gesammelten Daten erfolgt über verschlüsselte Protokolle, und es gibt ein System zur permanenten Überwachung des Zugangs zu IT-Systemen, um den Missbrauch personenbezogener Daten zu erkennen und zu stoppen.

Dauer der Behandlung

Die mitgeteilten Daten werden für die Zeit gespeichert, die notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen und genau:

  • Für die Registrierung auf der Website: maximal 24 Monate nach der letzten Interaktion.
  • Um sich für Wettbewerbe anzumelden: für die Zeit, die notwendig ist, um die regulatorische Verpflichtung zur Erhaltung zu erfüllen.
  • Für das Profiling: maximal 24 Monate nach der letzten Interaktion.
  • Für die Zwecke der Anforderung von Informationen und / oder Registrierung von Garantien in Bezug auf die Art des Antrags für die Zeit, die zur Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Verpflichtung zur Erhaltung und / oder für alle rechtlichen Anforderungen erforderlich ist.

Für jede weitere Information kann man sich  an den Datenverantwortlichen wenden.

Der Ort der Verarbeitung und die Kontaktdaten des Datenverantwortlichen.

Die personenbezogenen Daten werden hauptsächlich am Sitz des Datenschutzbeauftragten, via Don Arcangelo Tadini 33 Brescia, und / oder in den anderen Niederlassungen desselben und / oder an den Orten, an denen sich die Datenverantwortlich befinden. Für weitere Informationen können Nutzer den Datenverantwortlichen kontaktieren, indem sie an die Adresse des Datenverantwortlichen schreiben oder eine E-Mail an privacy@givi.it senden.

Die Art und die Modalitäten der Verleihung der persönlichen Daten der Nutzer.

Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten ist fakultativ, aber für einige personenbezogene Daten ist die Verleihung obligatorisch (d.h. für jene Daten erforderlich, deren Felder beim Einfügen markiert oder anderweitig als obligatorisch gekennzeichnet sind), so dass Hevik die Bedürfnisse des Nutzers in der Datenbank im Umfang der Website-Funktionen erfüllen kann. Fehlschlagen, teilweises oder fehlerhaftes Bereitstellen der personenbezogenen Daten, soweit dies für die Ausführung des angeforderten Dienstes erforderlich ist, ermöglichen dies nicht; während das teilweise Fehlschlagen oder die inkorrekte Bereitstellung der optionalen personenbezogenen Daten keine Nachwirkungen hat.

Bereitstellung personenbezogener Daten kann durch das Ausfüllen der entsprechenden Felder in den verschiedenen Bereichen der Websites oder durch das Senden von Anfragen per E-Mail erfolgen, sofern vorgesehen.

Die Kategorien von persönlichen Daten, die verarbeitet werden.

Neben den von den Nutzern direkt zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (wie Vor- und Zuname, Postanschrift, E-Mail-Adresse etc.) stellen während der Verbindung zur Website die Computersysteme und Softwareprozeduren zum Betreiben der Website selbst  die Daten bereit und / oder  sie erhalten automatisch und indirekt einige Informationen, die  personenbezogene Daten darstellen könnten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist (wie, aber nicht beschränkt auf die so genannten "Cookies", wie unten genauer angegeben) "IP" -Adressen, Domänennamen der Computer, die von Nutzern verwendet werden, die eine Verbindung mit der Website herstellen, die Adressen in "Url" -Notation der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung an den Server, das Surfen auf der Internetseite, die geografische Position.

Kategorien von Subjekten, die in den Besitz von persönlichen Nutzer-Daten kommen können.

Personenbezogene Daten können Angestellten oder Mitarbeitern des Datenverantwortlichen zur Kenntnis gebracht werden, die unter seiner unmittelbaren Verantwortung Daten verarbeiten und als Datenverarbeiter oder Bearbeiter gemäß Art. 24-29 der Europäischen Verordnung 2016/679 oder Systemadministratoren, die vom Betreiber entsprechende operative Anweisungen erhalten; Das Gleiche wird - den vom Datenverantwortlichen ernannten Datenmanagern - gegenüber den Angestellten oder Mitarbeitern  geschehen.

Personenbezogene Daten können auch in den Besitz von Datenmanagern gelangen, die vom Datenverantwortlichen als Drittunternehmen oder andere Subjekte benannt wurde, (jedoch nicht beschränkt auf diejenigen, die mit Unterstützung, Kommunikation, Verkaufsförderung und Verkauf von Produkten und / oder Dienstleistungen betraut sind), Organisation und Management von Wettbewerben, IT-Dienstleistern, Managern und / oder Entwicklern von darin enthaltenen Websites oder Anwendungen, Managern von elektronischen Plattformen, Transportunternehmen), die im Auftrag von Hevik Outsourcing-Aktivitäten durchführen.

Die vollständige und aktualisierte Liste der Gesellschaften bezüglich Kontrolle und Verbindung gemäß Art. 2359 c.c. (bürgerliches Gesetzbuch) mit Hevik von den Drittunternehmen, die im Namen des Unterzeichneten die Erfassung durchführen und denen die Daten mitgeteilt werden können, sowie auch jene von den Datenverarbeitern,  ist auf Anfrage bei Hevik erhältlich.

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten.

MAILUP

Diese Website verwendet MAILUP für die Nutzung des Newsletter-Systems.

Wenn der Nutzer sich in den verschiedenen Sektionen und der entsprechenden Verarbeitung zustimmt, werden seine persönlichen Daten sofort an MAILUP übermittelt und in den Verteilerlisten gespeichert, auf die der Datenverwalter nur für den normalen Gebrauch zugreifen kann.

Erhobene persönliche Daten: Name, Vorname, E-Mail.

Ort der Verarbeitung: Europa

Privacy Policy: https://www.mailup.it/informativa-privacy/

Bereich der Kommunikation oder Verbreitung von personenbezogenen Daten von Nutzern.I

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sind auf externe Dienste beschränkt, die zur Erreichung der oben genannten Zwecke verwendet werden. Personenbezogene Daten werden nicht weitergegeben.

Extra UE Übertragung von persönlichen Daten der Nutzer.

Personenbezogene Daten können in Länder außerhalb der EU, z. B. in die USA, übertragen werden, stets unter der Einhaltung der in der europäischen Verordnung 2016/679 festgelegten Grundsätze.

Minderjährige.

Die Website enthält fast keine Informationen, die direkt für Minderjährige bestimmt sind. Minderjährige dürfen keine Informationen oder persönlichen Daten zur Verfügung stellen.

Nutzerrechte

Die Nutzer haben die in der Europäischen Verordnung 2016/679 in Artikel 15-21 genannten Rechte (Berichtigungsrecht, Recht auf Löschung, Recht auf Beschränkung und Limitierung der Behandlung, Recht auf Datentragbarkeit, Widerspruchsrecht).
im spezifischen:

  • Das Recht auf Zugang: die Bestätigung oder Nichtübereinstimmung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten und Zugang zu diesen Daten und zu bestimmten Informationen (z. B. Verarbeitungszwecke, Datenkategorien, Empfänger, an die die Daten übermittelt werden);
  • Das Recht auf Berichtigung: die Berichtigung von unrichtigen Daten, die ihn betreffen, ohne unangemessene Verzögerung zu erhalten. In diesem Fall entsteht die Pflicht des für die Verarbeitung Verantwortlichen, die Berichtigung an alle Empfänger zu übermitteln, an die die Daten übermittelt wurden, es sei denn, dies bedeutet einen unverhältnismäßigen Aufwand;
  • Das Recht auf Löschung: um die Löschung der Daten, die ihn betreffen, unverzüglich zu erhalten, ist der für die Verarbeitung Verantwortliche verpflichtet, sie unverzüglich zu löschen, wenn bestimmte Gründe vorliegen (z. B. wenn personenbezogene Daten nicht mehr für die Zwecke, für die sie erhoben wurden erforderlich sind; wenn die betroffene Person die Zustimmung widerruft, wenn sie aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden sollen). In diesem Fall entsteht die Pflicht des für die Verarbeitung Verantwortlichen, die Löschung an alle Empfänger zu übermitteln, an die die Daten übermittelt wurden, es sei denn, dies bedeutet einen unverhältnismäßigen Aufwand;
  • Das Recht, die Verarbeitung zu begrenzen: der Datenverantwortliche kann unter bestimmten Umständen (z. B. wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist und die betroffene Person der Löschung von Daten widerspricht) angewiesen werden, die Verarbeitung von Daten zu beschränken, z. B. auf Speicherung, unter Ausschluss jeglicher anderweitiger Verwendung; die interessierte Partei bestreitet die Richtigkeit innerhalb der Grenzen der Nachprüfungsfrist der Richtigkeit ....). In diesem Fall entsteht die Verpflichtung des für die Verarbeitung Verantwortlichen, die Beschränkung der Verarbeitung an alle Empfänger, an die die Daten übermittelt wurden, mitzuteilen, es sei denn, dies bedeutet einen unverhältnismäßigen Aufwand;
  • Das Recht auf Datentragbarkeit: um die Rückgabe der zugestellten personenbezogenen Daten zu erlangen, und an andere weiterzugeben, oder die Übertragung von einem Datenverantwortlichen an einen anderen zu verlangen, wenn dies technisch möglich ist;
  • Widerspruchsrecht: jederzeit kann gegen die Verarbeitung zu Zwecken von öffentlichem Interesse oder wegen berechtigten Interesses Einspruch erhoben werden; für Marketingzwecke; für wissenschaftliche, historische oder statistische Forschungszwecke.

Interessierte Parteien können gegebenenfalls einen Antrag an die Gewährleistungsbehörde stellen oder sich einfach an sie wenden, um Informationen über die Ausübung ihrer Rechte zu erhalten, die in der EU-Verordnung 2016/679 anerkannt sind.

Verwendung von Cookies.

Cookies sind Textzeilen, die als Computermarkierungen fungieren, die von einem Server (in diesem Fall von dieser Site) an das Gerät eines Nutzers (normalerweise an den Internetbrowser) gesendet werden, wenn sie auf eine bestimmte Seite einer Website zugreifen; Cookies werden automatisch vom Browser des Nutzers gespeichert und erneut an den Server übertragen, der sie jedes Mal generiert, wenn der Nutzer auf dieselbe Internetsite zugreift. Auf diese Weise ermöglichen Cookies zum Beispiel den Zugang zu einigen Internet-Seiten und / oder erleichtern den Zugang zu  einigen Internetseiten und erleichtern dem Nutzer dadurch das Surfen, das heißt, sie ermöglichen die Speicherung von besuchten Seiten und anderer spezifischer Informationen, wie beispielsweise häufiger aufgerufene Seiten, Verbindungsfehler usw. Deshalb wäre es für eine erleichterte und vollständige Nutzung dieser Seite ratsam, dass der Nutzer seinen Browser konfiguriert, um den Empfang dieser Cookies zu akzeptieren.
Oft sind Browser so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Nutzer können jedoch die Standardkonfiguration ändern, um Cookies (von Zeit zu Zeit oder ein für alle Male) zu deaktivieren oder zu löschen, mit der Konsequenz, dass die optimale Nutzung einiger Bereiche der Site verhindert werden kann. Man kann auch die Modalität und Typologie der im Browser gespeicherten Cookies überprüfen, indem man die Cookie-Einstellungen im Browser verändert.

Arten und Verwaltung der Cookies, die von unserer Website verwendet: werden:

Unsere Website verwendet die folgenden Kategorien von Cookies:

  1. Technische Cookies oder "Technical Cookies":
    1. I. Cookie notwendig oder "Cookie unbedingt notwendig": Sie sind für die Navigation auf einer Website und die Nutzung ihrer Funktionen erforderlich, um eine korrekte Anzeige oder den Zugriff auf reservierte Bereiche (falls vorhanden) zu ermöglichen. Das Deaktivieren dieser Cookies lässt daher diese Aktivitäten nicht zu.
    2. Leistungscookies oder “Performance Cookies”: sammeln Informationen über die Effizienz der Antworten einer Website auf Nutzeranfragen in anonymer Form, nur zum Zweck der Verbesserung der Funktionalität der Website; zum Beispiel, welche Seiten am häufigsten von Nutzern besucht werden und ob Fehler oder Verzögerungen beim Aufruf von Webseiten aufgetreten sind.
    3. Cookies von Drittanbietern:
  1. verwendet und konfiguriert, um anonyme Informationen über die Nutzungsmodalität der Website zu sammeln, zum Zeck deren Effizienz zu verbessern und / oder zu statistischen Zwecken (Google Analytics mit anonymisierter IP-Adresse). Mit diesen Einstellungen entspricht diese Typologie von Cookie einem technischen Cookie.
  2. Cookies für die Verbindung zu Social Network, die es dem sozialen Nutzerkonto des Nutzers ermöglichen, mit dieser Seite zu interagieren, sind für den Betrieb derselben nicht unentbehrlich. Am häufigsten wird der Inhalt von Social Networks Das Vorhandensein von Plugins erlaubt die Übertragung von Cookies von und zu allen Websites, die von Dritten verwaltet werden. Die Verwaltung von Informationen, die von "Dritten" gesammelt werden, richtet sich nach den relevanten Informationen, auf die Bezug genommen wird. Um mehr Transparenz und Komfort zu gewährleisten, sind die Webadressen der verschiedenen Informationen und die Methoden zur Verwaltung von Cookies nachstehend aufgeführt.

Google Analytics mit anonymisierter IP (Google Inc.)

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google verwendet die gesammelten personenbezogenen Daten, um die Nutzung dieser Anwendung zu verfolgen und zu prüfen, Reports zu erstellen und sie mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen.

Google kann die personenbezogenen Daten dazu verwenden, die Werbung in ihrem Werbenetzwerk zu kontextualisieren und zu personalisieren.

Hevik übernimmt diese Integration von Google Analytics, die die IP-Adresse der Nutzer anonymisiert. Die Anonymisierung funktioniert durch Verkürzung der IP-Adresse der Nutzer innerhalb der Grenzen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Ländern, die am Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum teilnehmen. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse an einen Server von Google gesendet und innerhalb der USA abgekürzt.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten. Verarbeitungsort: USA

Der Nutzer erhält Informationen zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch Google Analytics unter folgender Adresse: https://support.google.com/analytics/answer/6004245; Weitere Informationen über die IP-Anonymisierungsfunktion von Google Analytics:
https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=it

Deaktivierung ("Opt-Out") für Cookies:

Die Regeln zum Schutz personenbezogener Daten sehen vor, dass der Nutzer die Verwendung von Cookies ("Opt-In") autorisieren kann, indem er, nachdem er im Fensters den Hinweis über die Verwendung von Cookies erhalten und gelesen hat, weiter surft. Der Nutzer kann auch bereits vergebene Cookies deaktivieren ("Opt-Out"). Das Opt-out ist für CD geplant. "Technische Cookies" (Artikel 122 des Kodex), sowie für Cookies, die nicht unter die "Targeting Cookies" und "Cookie Analytics" fallen, die zuvor vom Nutzer akzeptiert wurden ("Opt-In") (falls vorhanden).
Aufgrund dieser Unterscheidung kann der Nutzer die Deaktivierung und / oder Löschung von Cookies ("Opt-Out") über die entsprechenden Einstellungen seines Browsers und die Deaktivierung und / oder Löschung einzelner "nicht technischer" Cookies vornehmen durch Zugriff auf die folgenden Websites

  1. https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=it für die Deaktivierung von Google Analytics
  2. www.youronlinechoices.eu, Website, die von der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) verwaltet wird, für die Löschung anderer Cookies bei Nutzern mit Sitz in der Europäischen Union,

http://www.aboutads.info/choises/, für die Löschung anderer Cookies bei Nutzern mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika. Diese Websites werden nicht von Hevik verwaltet, weshalb sie keine Verantwortung für ihre jeweiligen Inhalte übernimmt.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser:

Der Nutzer kann die Annahme von Cookies durch den Browser blockieren. Diese Vorgehensweise kann jedoch den Zugriff auf bestimmte Funktionen oder Seiten der Site beeinträchtigen oder den Zugriff auf einige bestimmte Funktionen oder Seiten der Website verhindern. Folgend führen wir die Modalitäten auf, die von den wichtigsten Browsers angewendet werden, um die Akzeptanz von Browser-Cookies zu blockieren:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/it-it/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11 
Firefox: https://support.mozilla.org/it/kb/Gestione%20dei%20cookie
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it 
Safari:http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=it_IT

externe Plattformen von Inhaltsdarstellung:

Über diese Website ist es möglich, Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, einzusehen und mit ihnen zu interagieren. Es ist auch möglich, dass diese, selbst wenn sie nicht verwendet werden, Daten sammeln, die sich auf die Seiten beziehen, auf denen sie sich befinden. Die externen Inhalte unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen für jeden Dienst. Auf dieser Website können Sie möglicherweise folgenden externen Inhalt aufzeigen:

Video Youtube (Google Inc.)
Youtube ist ein Video Content Display Service, der von Google Inc. verwaltet wird.
Für die Einsicht der  Datenschutzrichtlinie von Google Inc.                    http://www.google.it/intl/it/policies/privacy/

Externe Plattformen für Social Network

Über diese Website ist es möglich, Inhalte, die auf externen Plattformen von Social Networks gehostet werden, einzusehen und mit ihnen zu interagieren. Es ist auch möglich, dass diese, selbst wenn sie nicht verwendet werden, Daten zu den Seiten erfassen, auf denen sie sich befinden. Die externen Inhalte unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen für jeden Dienst. Auf dieser Website können Sie die folgenden externen sozialen Netzwerke anzeigen.

Facebook (Facebook Inc.)
Für die Einsicht der  Datenschutzrichtlinie von Facebook Inc.:                       https://www.facebook.com/about/privacy/

Flicker (Yahoo)  Für die Einsicht der  Datenschutzrichtlinie von Yahoo Inc.: https://policies.yahoo.com/us/en/yahoo/privacy/products/flickr/index.htm

Twitter (Twitter Inc.) Für die Einsicht der  Datenschutzrichtlinie von Twitter Inc.: https://twitter.com/privacy?lang=it

Instagram (Instagram Inc.) Für die Einsicht der  Datenschutzrichtlinie von Instagram Inc.: https://help.instagram.com/155833707900388/

Pinterest Für die Einsicht der  Datenschutzrichtlinie von Pinterest:           https://about.pinterest.com/it/terms-service

Linkedin Für die Einsicht der  Datenschutzrichtlinie von Linkedin Corporation:         :https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Google+ Für die Einsicht der  Datenschutzrichtlinie von Corporation Google Inc.: https://policies.google.com/privacy

Slideshare (Linkedin Corporation) Für die Einsicht der  Datenschutzrichtlinie von Linkedin Corporation: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Links zu Websites von Drittanbietern.

Hevik ist nicht verantwortlich für die Richtlinien, die durch die verlinkten Seiten oder für die darin enthaltenen Informationen oder Inhalte gelten. Oft sind die Links zu anderen Websites ausschließlich als "Informationen und / oder vertiefende Punkte zu bestimmten Themen, die für die Nutzer nützlich sein könnten. Beachten Sie, dass unsere Datenschutzrichtlinie nicht länger wirksam ist, wenn Sie von unserer Website auf eine andere Website zugreifen. Das Surfen und die Interaktion mit anderen Websites, einschließlich Websites, die mit unserer Website verknüpft sind, unterliegen eigenen Regeln und Richtlinien. Bitte lesen Sie die Regeln und Richtlinien sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren. Das Risiko der Navigation dieser Websites, die von Drittanbietern geführt werden, liegt ausschließlich in Ihrer Verantwortung. Die Verbindung zu Websites von Drittanbietern oder zu Produkten, Veröffentlichungsprozessen, Dienstleistungen oder Angeboten Dritter setzt keine Zustimmung oder Empfehlung der Produkte oder Dienstleistungen von Hevik voraus.

Data Informativa:

Versione:

08/05/2018

Rev. 1